effektor-logo-seo-agentur

Spamfilter

Ein Spamfilter ist ein Filter in einer Software oder im Webbrowser, der den Nutzer vor unerwünschter Werbung (Spam) und Phishing Mails schützt. Spam tritt oft in Form von Spam-Mails in E-Mail-Softwares auf oder auch auf Blogs oder Foren in den Kommentaren. Aber auch Internetseiten mit unerwünschten Werbeanzeigen können durch einen Spamfilter erkannt und gefiltert werden.

Spamfilter in E-Mail-Programmen

Vor allem in E-Mail-Programmen kommen Spamfilter zum Einsatz. Die Filter können auf unterschiedliche Programmierung hin Spam-Mails erkennen und aus dem Posteingang herausfiltern. Die herausgefilterten E-Mails werden im Spamordner gespeichert.

Unterschiedliche Techniken des Filterns können sein:

● Blacklist – Auf dieser Filterliste stehen alle unerwünschten Merkmale, wie z.B. Absender oder bestimmte Keywords, auf Basis derer der Spamfilter die E-Mail als Spam einkategorisiert, in den Spamordner verschiebt oder direkt löscht

● IP-Adressen-Check – Bestimmte IP-Adressen (Achtung: nicht Absenderadressen) sind bekannt für Spam-Mails, diese erkennt der Spamfilter und filtert die E-Mails heraus

Natürlich gibt es auch einige Fälle, in denen der Spamfilter E-Mails falsch einordnet, zum Beispiel Spam-Mails ausversehen nicht aussortiert oder erwünschte E-Mails versehentlich in den Spamordner einordnet.

Dank dem Trainingsmodus in vielen Spamfiltern können diese jedoch weiterentwickelt werden. Nachdem der Nutzer manuell unerwünschte E-Mails aussortiert hat, wird das System immer genauer und wird sensibilisiert auf die Erkennung von Spam.

Methoden von Spammern, um Spam zu verbreiten

Die Verbesserung und Anpassung der Spamfilter ist auch deshalb notwendig, weil Spammer immer raffiniertere Methoden entwickeln, wie sie an E-Mail-Adressen oder Daten von Nutzern kommen.

Zum einen gehen Nutzer im Internet womöglich unvorsichtig mit ihren Daten um und geben diese auf Internetseiten preis. Hier schlagen Spammer gern zu, um die E-Mail-Adressen dann weiterzuverkaufen. Aber auch per Zufallsgenerator können E-Mail-Adressen erzeugt werden, die echten Adressen entsprechen und von Spammern genutzt werden für Spam-Mails.

Über programmierte, sogenannte Spam-Bots werden Internetseiten nach E-Mail-Adressen durchforstet oder Werbung wird automatisch in Blog- oder Social Media-Kommentaren gepostet.