effektor-logo-seo-agentur

Suchmaschinenmarketing (SEM)

Suchmaschinenmarketing, oder kurz SEM, ist ein Bereich im Online-Marketing und wird in die Sektoren Suchmaschinenoptimierung (kurz SEO) und Suchmaschinenwerbung (auch SEA) unterteilt. Vereinfacht gesagt, versteht man darunter also alle Maßnahmen, die die eigene Website im Suchergebnis von Suchmaschinen besser positionieren. Ziel dabei ist es, das Unternehmen bei Suchmaschinenanfragen „sichtbar zu machen“, also auf den ersten Suchergebnisseiten der Suchmaschinen zu positionieren. Dafür sind verschiedene Maßnahmen notwendig.

Bei der Suchmaschinenoptimierung lassen sich die Sektoren OnPage-Optimierung und OffPage-Optimierung unterscheiden. Beispiele für die OnPage-Optimierung sind technische Aspekte, wie Meta-Elemente oder URL-Strukturen, die Erstellung von Landingpages und thematisch passendem Content oder die Optimierung des jeweiligen Contents durch Keywords, Links und Strukturierungen.

Die OffPage-Optimierung beinhaltet unter anderem den Aufbau von Links in Zusammenarbeit mit verschiedenen Linkpartnern durch Platzierung von Gastartikeln oder ähnlichem oder die Verknüpfung mit Social Media Plattformen, um den Content zu streuen und für weitere Links zu sorgen.

Darüber hinaus haben die Seitenbetreiber*innen die Möglichkeit, ihre Website durch Werbung besser zu positionieren- durch sogenannte Suchmaschinenwerbung. Denn wer eine solche Werbung schaltet, kann damit rechnen, bei Suchanfragen höher geranked zu werden und somit sogar an erster Stelle angezeigt zu werden. Hierfür hat Google extra einen Platz reserviert: Über den organischen Suchergebnissen oder in der rechten Sidebar der Suchen. Der Nachteil: Die jeweilige Website wird dafür auch als Werbung gekennzeichnet.

Das stellt sicher, dass der*die Nutzer*in sich nicht getäuscht fühlt und sorgt damit für mehr Transparenz.

Doch das Thema des Suchmaschinenmarketings wird auch deshalb immer wieder kontrovers diskutiert. Denn vollständige Transparenz kann nie gewährleistet werden und dadurch auch in vielerlei Hinsicht manipuliert werden. Die Grenzen der legitimen und manipulativen Maßnahmen verschwimmen oftmals.