effektor-logo-seo-agentur

Überschriften

Überschriften sind ein Teil der SEO-Architektur. Darunter versteht man das Zusammenwirken von Struktur, Inhalt und Funktionsweise einer Webseite auf die Positionierung in Suchmaschinensuchen. Es wird deshalb auch Webseiten-Architektur oder Webdesign-Architektur genannt. Sie fallen unter die Suchmaschinenoptimierung.

Bei der SEO-Architektur wird unter anderem dem technischen Aufbau einer Webseite besondere Aufmerksamkeit geschenkt, denn dieser wird von den Crawlern der Suchmaschinen erfasst und bewertet. Unter anderem zahlt auch der sogenannte Titel-Tag in die Bewertung für das Ranking der SERPS in den Suchmaschinen ein.

Als Titel-Tag wird die Überschrift der Website bezeichnet und ist das Erste, das der*die Suchende im Internet sieht. Dieser wird im Quelltext der Webseite vergeben und sollte maximal 70 Zeichen lang sein.

Überschriften (Hx) sollten im Cascading Style Sheet (CSS) definiert werden und einigen Regeln entsprechen.

So hat beispielsweise die Hauptüberschrift (H1) höchste Priorität. Die Unterüberschrift (H2) hat somit die zweithöchste Priorität und die H3 demnach als Unterunterüberschrift die drittgrößte, usw. Die Bezeichnungen sind maximal bis H6 fortzuführen. Die Schriftgröße und Gestaltung werden entsprechend dieser Priorisierung gewählt. Darüber hinaus sollten sich in allen Überschriften (vor allem dem Titel-Tag) die relevanten Keywords für die Seite wiederfinden.

Ebenso wichtig ist die Häufigkeit des Einsatzes der jeweiligen Überschriften (Hx) auf der Website. Die H1 sollte lediglich einmal auf der Webseite erscheinen. Dies setzt für Google wichtige Signale für den relevanten Inhalt. Danach folgen die H2 und H3, welche jeweils häufiger eingesetzt werden dürfen.

Die Absätze zwischen den Überschriften sollten sinnvoll gegliedert und mit Links und Fettungen versehen sein. Aber übertreiben Sie es nicht mit der Optimierung, denn dies wird von Google eher abgestraft als belohnt. Außerdem sollte die Webseite immer noch für den*die Kund*in am ansprechendsten sein.