effektor-logo-seo-agentur

WildsauSEO

Das Keyword „WildsauSEO“ ist fiktiv und ist im Rahmen des SEO Day 2019 entstanden. Anlässlich des SEO Day wurde ein Contest ins Leben gerufen, bei dem es darum ging, den Suchmaschinenoptimierer zu finden, der bis zum 07.11.2019 seine Website auf den Begriff WildsauSEO bei Google auf Platz 1 positioniert. Mithilfe eines SEO Tools wurden die Ergebnisse alle 60 Minuten gemessen und der Gewinner auf der Veranstaltung des SEO Day festgestellt. Es gab kein eingeschränktes Regelwerk für den Contest, alle möglichen SEO-Methoden waren erlaubt, wie etwa auch Blacklinks, Traffic oder Spam. Die thematisch relevanten Keywords für ein gutes Ranking in Google im Zusammenhang mit WildsauSEO waren laut TF-IDF: Wildsauseo, SEO, Suchmaschinenoptimierung, Contest, Köln, Wildsauday, Sistrix und viele mehr. Als Partner des WildsauSEO Contests fungierte das SEO Tool Sistrix, mit dem die Ergebnisse gemessen wurden, des Weiteren deutsche Startups und der Bundesverband für digitale Wirtschaft. Beim Contest ging es zum einen um den Spaß am Wettbewerb, aber auch um den Lerneffekt, wie etwa neue SEO Methoden zu testen und auch von der Konkurrenz zu lernen. Die Domain zum WildsauSEO Contest war frei wählbar. Die SEO Ranking Ergebnisse finden sich auf der Webseite des Veranstalters. Die Preise des WildsauSEO Wettbewerbs beliefen sich auf unterschiedlich lange Softwarelizenzlaufzeiten für SEO-Softwares sowie Tickets für den SEO Day 2020. Der Gewinner bekam zusätzlich ein iPhone geschenkt. Auch für die Folgejahre sind SEO-Contests zu einem bestimmten Keyword geplant, für das Jahr 2020 war es zum Beispiel das Wort SandstrandSEO.